ChristenGemeinde Stadtheide in Paderborn

Wir laden Sie ein, unsere Gemeinde näher kennen zu lernen. Die Bilder und Texte geben Einblick in unsere Arbeitsbereiche und regelmäßigen Veranstaltungen.

70er Jahre Anfang der siebziger Jahre kommen die ersten Russlanddeutschen zurück nach Deutschland in ihre Heimat. Einige Familien ziehen nach Paderborn.
April 1972 Am 12. April 1972 wird eine kleine Gemeinde in Paderborn gegründet. Es ist die erste freikirchliche Aussiedler-Gemeinde in Deutschland! Sie besteht aus 12 Mitgliedern.
bis 06/1974 Die Gläubigen versammeln sich im Hobbyraum einer Familie in der Erwin-Rommel-Str. in der Stadtheide. An den Sonntag Vormittagen gehen sie zu den Baptisten auf Ückern. Im Februar 1974 zählt die Gemeinde 42 Mitglieder.
Die ersten Taufen Das erste Tauffest findet 1973 statt. Am 01.06.1974 werden am Habichtsee in Paderborn 20 Täuflinge aus mehreren Orten Deutschlands getauft. Die nächsten Tauffeste finden am 04.08.1974 und am 26.10.1974 am Habichtsee mit jeweils zwei Täuflingen aus Bonn, Lage und Paderborn statt. Im November 1974 hat die Gemeinde bereits 70 Mitglieder.
1974 Gründung der Baptisten-Brüdergemeinde Paderborn e.V.
ab 07/1974 Die Gemeinde versammelt sich in der Aula der heutigen Ludwig-Erhard-Schule.
1975 Die Gemeinde erwirbt eine Flugzeughalle in der Abtsbrede 114 und baut diese zu einem Gemeindehaus um. Am 14. September 1975 wird das Versammlungshaus eingeweiht.
1980 ImageDie Gemeinde wächst sehr schnell und das Haus ist bald zu klein. 1980 bekommt die Gemeinde die Möglichkeit, in der Stadtheide am Dr.-Rörig-Damm 105 ein neues Gemeindehaus zu errichten. So wirde im April 1980 der Grundstein gelegt und am 14.12.80 das neue Gemeindezentrum mit rund 1000 Sitzplätzen eingeweiht. Es wird fast vollständig in Eigenleistung errichtet.
1990 Doch auch dieses Haus ist nach einem knappen Jahrzehnt zu klein. So baut die Gemeinde 1989-90 ein zweites Gemeindehaus in der Karl-Schurz-Straße (Einweihungsfeier am 16.09.1990). Rund 200 Mitglieder gehen in die neue Gemeinde und rund 600 bleiben in der Stadtheide.
1990 - heute In den folgenden Jahren wächst die Gemeinde erneut bis auf ca. 800 Mitglieder an. Es werden weitere Gemeinden im Umfeld von Paderborn gegründet, in welche auch Mitglieder aus der Gemeinde vom Dr.-Rörig-Damm wechseln.
31.12.2008 ImageDie Gemeinde am Dr.-Rörig-Damm zählt zum Jahresende 460 Mitglieder. Sie benennt sich in „ChristenGemeinde Stadtheide e.V.“ um.
heute Die Gemeinde hat mehr als 500 Mitglieder.

 

Geschützter Bereich

Für registrierte Mitglieder unserer Gemeinde stehen im geschützten Bereich die neuesten Downloads und Informationen bereit (bitte vorher anmelden):

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com